Einführung und Überblick – Programmieren lernen mit JavaScript – Thytos
Nächstes Video startet in 3 Sekunden.
Programmieren lernen mit JavaScript

Einführung und Überblick

In dieser mehr­stün­digen Video­serie könnt ihr anhand der Skript­sprache JavaScript program­mieren lernen.

Programmieren ist heute so wichtig wie nie – überall laufen Programme: Auf Handys, auf MP3-Playern, Webseiten können inzwischen vollwertige Programme ersetzen und selbst Uhren sind heutzutage intelligent und führen Programme aus.

In dieser Videoserie wird Programmieren Schritt für Schritt beigebracht.
Um mitmachen zu können, muss nichts installiert werden, weil direkt im Browser gearbeitet wird: Jeder moderne Browser hat eine Konsole, in der JavaScript-Code ausgeführt wird. Um Programmieren zu lernen, ist praktische Erfahrung essentiell. Nutzt die Möglichkeit, im Browser mitzuarbeiten und das Gesehene auszuprobieren und anzuwenden.

Über die Serie

Um diese Serie als bestmögliches Programmier-Tutorial zu gestalten, werden diese Punkte erfüllt:

  1. Die Serie ist ein Video-Tutorial, das heißt, ihr könnt auf Basis von Videos lernen
  2. Sie ist interaktiv, ihr könnt direkt im Browser mitmachen
  3. Ihr braucht nichts zu installieren, um loszulegen.

Die Videoserie ist 37 Videos lang geht über 7 Stunden! Eine Zusammenfassung der Serie gibt es im letzten Video.

Inhaltlich

Abgesehen von den allgemeinen Grundlagen wird auch auf objektorientiertes Programmieren eingegangen und zu Prozessen der Softwareentwicklung übergeleitet.

Die Programmiersprache, die beigebracht wird, ist JavaScript. Das ist die vermutlich wichtigste Skriptsprache im Web: Sie wird direkt im Browser ausgeführt und ist deswegen der Grund, warum Webseiten dynamisch sind. In den letzten Jahren hat JavaScript an Bedeutung zugenommen, weil es mit einer Technologie namens NodeJS möglich geworden ist, sogar Webserver mit JavaScript umzusetzen.

Doch selbst, wenn ihr nicht vorhabt, später in JavaScript zu entwickeln, ist es hilfreich, darüber ins Programmieren einzusteigen. JavaScript ist eine Skriptsprache, quasi eine vereinfachte Programmiersprache. Eigenheiten von anderen Programmiersprachen, die komplex sind und für einen Anfänger besonders herausfordernd, sind in JavaScript einfacher gelöst.
Und dennoch lassen sich die Grundideen von JavaScript auch in anderen Programmiersprachen finden. Das bedeutet, wenn ihr mit JavaScript den Einstieg geschafft habt, ist es einfacher, weitere und komplexere Sprachen zu lernen.